Handelsrecht u. Gesellschaftsrecht

 

Im Bereich des Handels- u. Gesellschaftsrechts befasst sich der Notar insbesondere mit allen Vorgängen betreffend die

  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
  • GmbH & Co. KG,
  • Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR),
  • Offene Handelsgesellschaft (OHG),
  • Kommanditgesellschaft (KG) sowie den
  • Eingetragenen Kaufmann (e.K.)

und hilft, die optimale Rechtsform mit einem zulässigen Firmennamen zu finden. 

 

Zu diesen gesellschaftsrechtlichen Vorgängen zählen u.a.

  • Gesellschaftsgründung,
  • Übertragung von Geschäftsanteilen,
  • Bestellung u. Abberufung von Geschäftsführern/Vorständen,
  • Bestellung u. Abberufung von Prokuristen,
  • Kapitalerhöhungen und
  • Satzungsänderungen (Änderungen des Gesellschaftsvertrages).

 

Diese gesellschaftsrechtlichen Vorgänge müssen in eine rechtlich zutreffende Form gegossen und zum Handelregister angemeldet werden. Dabei hat die Handelsregisteranmeldung ausschließlich in elektronischer Form mit elektronischer Signatur des Notars zu erfolgen.

 

Darüber hinaus ist der Notar in dem Bereich der Regelung der Unternehmensnachfolge tätig. Die rechtzeitige Regelung der Unternehmensnachfolge hilft, eine sonst mögliche und nicht gewollte Zerplitterung des (Familien)Betriebs zu verhindern.

 

In allen diesen gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten ist der Notar der richtige Ansprechpartner.